Glandulae-F-Gastreu® R20

Glandulae-F-Gastreu® R20

Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.
Nähere Informationen zur Anwendung erhalten Sie bei Ihrem Therapeuten.

In der Apotheke Ihrer Wahl bestellen:

Jetzt bestellen

Packungsgröße / PZN

22 ml: 07645349
50 ml: 07645355

Präparat

Glandulae-F-Gastreu® R20

Anwendungsgebiete

Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.

Inhaltsstoffe

10 g (entsprechend 10,5 ml) enthalten: Wirkstoffe: Glandula suprarenalis suis Dil. D12 (Vorschrift 42a HAB) 1 g, Glandula thymi suis Dil. D12 (Vorschrift 42a HAB) 1 g, Hypophysis suis Dil. D12 (Vorschrift 42a HAB) 1 g, Ovarium suis Dil. D12 (Vorschrift 42a HAB) 1 g, Pancreas suis Dil. D12 (Vorschrift 42a HAB) 1 g, Thyreoidinum suis Dil. D12 [HAB, Vorschrift 5a, Lösung D2 mit Ethanol 86% (m/m)] 1 g.
Alle Wirkstoffe werden über die letzten beiden Stufen gemeinsam potenziert. Sonstiger Bestandteil: Ethanol 30% (m/m).
Enthält 37 Vol.-% Alkohol.

Dosierung

Soweit nicht anders verordnet gilt für Erwachsene: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen.
Bei chronischen Verlaufsformen 1- bis 3-mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.

Dauer der Anwendung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.

Gegenanzeigen

Bei Schilddrüsenerkrankungen nicht ohne ärztlichen Rat anwenden.

Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweise

- bei Kindern: Zur Anwendung des Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 18 Jahren nicht angewendet werden.
- in Schwangerschaft und Stillzeit: Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen zur Anwendung bei Schwangershaft und Stillzeit vorliegen, soll das Arzneimittel nicht angewendet werden.

Nebenwirkungen

bisher keine bekannt.

Hinweis: Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden
vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel
absetzen und medizinischen Rat einholen.

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln: Die gleichzeitige Einnahme anderer auf die Schilddrüse wirkender Mittel soll nur in Absprache mit dem Arzt erfolgen.

Hinweis



Hinweis: Bei während der Anwendung des Arzneimittels fortdauernden Krankheitssymptomen ist medizinscher Rat einzuholen.

Bitte Packungsbeilage beachten.

Glutenfrei

ja

Lactosefrei

ja

Jetzt bestellen

In der Apotheke Ihrer Wahl bestellen:

Jetzt bestellen

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.